BMW E46 318i Luftfilterkasten ausbauen

BMW E46 318i Luftfilterkasten ausbauen

Sie wollen ihre Luftfilterkasten ihres 3er BMW 318i/ ci ausbauen?

Hier sind mögliche Arbeiten die mit dem Ausbau des Luftfilterkasten zusammenhängen.

Dies ist für folgende Arbeiten notwendig:

  • Luftfilter erneuern (Anleitung folgt noch)
  • Luftmassenmesser tauschen (Anleitung folgt noch)
  • Spannung am Klimakompressor messen
  • Sonstige arbeiten hinter bzw. unter dem Luftfilterkasten durchzuführen
Bilder vom Ausbau des Luftfilterkasten Beschreibung
Bild vom Luftfilterkasten nicht vorhanden? Bitte Melden Diese 2 Schrauben müssen gelöst werden.
Bild vom Luftkastenausbau nicht vorhanden? Bitte Melden Hinter dem Luftfilter befindet sich der Stecker vom Luftmassenmesser. Diesen Vorsichtig abziehen. Rechts und Links befinden sich 2 kleine Schnapper (Nasen) die zusammengedrückt werden müssen.

Ebenfalls darauf achten dass der kleine Unterdruck schlauch direkt nach dem Luftmassenmesser (weißer Schlauch auf Bild 2) nicht raus fliegt, da diese altersbedingt porös werden und abbrechen können.

Bild vom Luftkastenausbau nicht vorhanden? Bitte Melden Direkt unter dem Kasten befindet sich noch eine Metall schelle, die auch geöffnet werden muss. Anschließend kann man den Gesamten Luftfilterkasten nach oben Ziehen.

Beachte dabei, direkt unter der Metall schelle befindet sich am Boden des Luftfilterkastens ein Plastik Halter der mit einem runden Gummihalter/Gummi Dichtung. Diese wird später beim Einbau wieder benötigt. (Fliegt oft beim Ausbau runter, also nur damit Sie es später zuordnen könnt.)

Zum Einbauen empfehle ich zuerst den Gummihalter / Dichtung aus Bild 3 wieder am Luftfilterkasten zu montieren und mit etwas ansprühen (z. B. Cockpit Spray*) was etwas schmierig ist, damit der leichter in die gewünschte Position kommt.

Anschließend empfehle ich den Stecker vom Luftmassenmesser wieder anzuschließen, da es schnell passiert, dass dieser vergessen wird und darauf achten dass man das „Klicken“ beim anschließen hört, dass die Plastiknasen richtig eingeschnappt sind.
Anschließend den Kasten an die richtige Position bringen und den „Rippen schlauch“ mit der Metall schelle wieder befestigen. Dabei beachten dass der Schlauch richtig am Kasten aufsitzt bevor Sie die Metall schelle festziehen, da sonst Falschluft gezogen wird, sowie der Unterdruck Schlauch vom zweiten Bild.
Zum Schluss nur noch die zwei Schrauben von ersten Bild wieder befestigen.

 

3 Gedanken zu “BMW E46 318i Luftfilterkasten ausbauen”

  1. … befindet sich am Boden des Luftfilterkastens ein Plastik Halter der mit einem runden Gummihalter/Gummi Dichtung. Bild 3.
    Kommt auf diese Nase noch ein Schlauch?
    Die ist doch Hohl. Hab da noch einen Schlauch der von der Länge leider nicht drauf passt…

    LG oli

  2. Hallo Oli,
    nein da kommt lediglich nur der Gummihalter (rund mit einem Schlitz) welcher auf die Karosserie an der vorgesehenen Stelle befestigt wird.

Schreibe einen Kommentar